Home > Chartbreaker, Konzerte > Courtney Love mit neuer Platte
02 Mrz

Courtney Love mit neuer Platte

Endlich gibt es mal wieder etwas Positives über Courtney Love zu berichten. Denn sie plant ihr musikalisches Comeback in den USA, genauer gesagt im texanischen Austin am 10. März auf einem Festival.

Bereits in London ist die Band Hole mit Frontfrau Courtney Love aufgetreten und bekam begeisterte Kritiken. Ganze fünf Jahre hat die Band an dem Album gearbeitet, das im April dieses Jahres erscheinen wird. Auf die Frage, warum sie so lange brauchte, sagte sie, dass sie das erste zunächst weggeworfen hatte und das neue Album dann noch mal zwei Jahre länger dauerte. Es scheint fast so, als wolle die Witwe von Kurt Cobain wieder alles in die richtigen Bahnen lenken. Denn immer noch hängen dunkle Wolken über Courtney Love. Erst vor kurzem verlor sie das Sorgerecht für ihre Tochter. Nun entschied ein Gericht, dass sie ihre Tochter, die in sechs Monaten ihren 18. Geburtstag feiert, auch weiterhin nicht sehen darf und das noch bis zum 09. April. Bereits 2003 wurde die Tochter in die Obhut der Großmutter gegeben, da sich Courtney Love in Entzug begab. Es scheint nun aber so, als wolle die Hole Front Frau wieder durchstarten. Man kann bereits jetzt schon auf ihr neues Album gespannt sein.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Current day month ye@r *

What is 3 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig ! Bitte lösen sie die kleine Matheaufgabe damit wir wissen, das sie wirklich auch ein Mensch sind .