Home > Allgemein, Chartbreaker > Das Rauf und Runter der Britney Spears
22 Jun

Das Rauf und Runter der Britney Spears

Im Mai sah sie noch richtig gut aus. In den Medien wurde schon gemunkelt, dass innerhalb kurzer Zeit sicherlich wieder ein Bäuchlein zu sehen war. Hatte Britney doch extra einen Trainer engagiert, der sie für ihre “Femme fatale” Tour wieder fit machen sollte. Mitte Mai auf einer Gala sah es auch ganz so aus, als sei es geglückt.

Nun reißt sich die Presse um die ersten Fotos der begonnenen Tour. Denn neben den sexy Outfits, die Britney wieder mit dabei hatte, kam auch noch etwas anderes mit auf die Bühne: Der Anschein einer leichten Speckrolle!

Schlägt nun der Jojo-Effekt bei ihr wieder zu? Natürlich ist sie noch weit entfernt davon, fett zu sein oder zu einem ihrer ursprünglichen Figuren zurückzukehren. Doch sollte das Bäuchlein doch wieder gewohnte Formen annehmen, wäre es vielleicht anzuraten, darüber nachzudenken, ob eventuell nicht ein Selbstbewusstseinstraining und entsprechende Kleidung eine Alternative wären.

Britney wird noch eine Weile mit ihrer neuen Tour unterwegs sein. Deswegen ist auch anzunehmen, dass sich das Bäuchlein möglicherweise auch wieder ausgleicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Star während einer solch kräftezehrenden Tour einige Kilos einbüßen muss. Britney hingegen würde diese Maßnahme wahrscheinlich ganz gut tun. Aber wer weiß schon, was nach der Tour wieder auf sie zukommt?

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Current day month ye@r *

What is 9 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig ! Bitte lösen sie die kleine Matheaufgabe damit wir wissen, das sie wirklich auch ein Mensch sind .