Home > Allgemein > Lässt der Erfolg nach? – X Factor hat nur wenig Zuschauer
21 Sep

Lässt der Erfolg nach? – X Factor hat nur wenig Zuschauer

Die Sonntagsausgabe der Talentshow “X Factor” vom 18. September konnte lediglich 1,85 Millionen Zuschauer verzeichnen. Das entspricht faktisch gesehen einem Marktanteil von 5,3 Prozent. Bislang ist dieser Wert allerdings der schlechteste in der ganzen Liste der zweiten Staffel, die im Augenblick auf VOX ausgestrahlt wird. Am 4. September noch hatten etwa 2,33 Millionen Zuschauer zugesehen, was einem Marktanteil von 6,9 Prozent entsprach. Also deutlich mehr, als in der letzten Episode.

Generell wird eigentlich immer viel davon gesprochen, dass gerade die junge Generation ziemlich auf die Talentshows anspricht. Jedoch war auch in dieser Sparte waren nur Defizite zu verzeichnen. 1,16 Millionen Zuschauer aus der Klasse der Jüngsten sahen zu. Bei der letzten Sendung am 13. September waren es hingegen noch 2,14 Millionen Zuschauer, welche die Sendung an den Fernseher lockte.

Bleiben nur noch die 14- bis 49-jährigen, die am 13. September zu 1,47 Millionen am Fernseher hockten.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Zuschauerzahlen wieder in die Höhe gehen, sonst war dies vielleicht die letzte Staffel der beliebten Show, in der sich Sarah Connor, Till Brönner und das Bo die Klinke in die Hand drücken.

KategorienAllgemein
Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Current day month ye@r *

What is 2 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig ! Bitte lösen sie die kleine Matheaufgabe damit wir wissen, das sie wirklich auch ein Mensch sind .