Home > Allgemein > Lena Meyer-Landrut siegt klar beim Eurovision Song Contest
01 Jun

Lena Meyer-Landrut siegt klar beim Eurovision Song Contest

Was viele für unmöglich gehalten haben, ist am Samstagabend Realität geworden. Die durch Stefan Raabs Castingshow „Unser Star für Oslo“ entdeckte 19-Jährige Abiturientin Lena Meyer-Landrut hat sensationell den Sieg beim Grand Prix in Oslo erreicht und Deutschland das erste Mal seit Nicoles Sieg im Jahre 1982 zur Nummer 1 gemacht.

„Germany, 12 Points“ hieß es Samstagnacht insgesamt zwölf Mal! Lena erhielt ganze 264 Zähler und holte damit mehr Punkte, als alle anderen deutschen Teilnehmer in den vergangenen sechs Jahren zusammen. Der Abstand zum Zweitplatzierten fiel mit 76 Punkten sehr deutlich aus.

Lena brauchte nur drei Minuten um ganz Europa mit ihrem Hit „Satellite“ zu verzaubern. Im Gegensatz zu ihren Konkurrenten verzichtete das junge Talent allerdings auf eine pompöse Bühnenshow, sondern überzeugte im kurzen Schwarzen mit ihrer Stimme und ihrer individuellen und natürlichen Performance.

Hinter Deutschland folgten die Türkei, Rumänien und Dänemark. Die angeblich so starke Safura aus Aserbaidschan erreichte nur einen enttäuschenden 5. Platz, galt sie im Vorfeld doch als eine der ärgsten Konkurrentinnen von Lena.

“Ich glaube, ich bin nicht stark genug, um den lange zu halten”, lauteten die ersten Worte der Siegerin, nachdem sie vom Vorjahressieger Alexander Ryba die gläserne Trophäe überreicht bekam. Die sonst so selbstbewusste Abiturientin hatte Tränen in den Augen, als sie immer noch ungläubig über ihren Sieg “Muss ich jetzt noch einmal singen?”, fragte.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Current day month ye@r *

What is 8 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig ! Bitte lösen sie die kleine Matheaufgabe damit wir wissen, das sie wirklich auch ein Mensch sind .