Home > Chartbreaker, Popstars > Schock! Bei Susan Boyle wurde eingebrochen
29 Jan

Schock! Bei Susan Boyle wurde eingebrochen

In dieser Woche wurde in Susan Boyles Haus eingebrochen und der Täter von ihr auf frischer Tat ertappt. Diese Meldung geht momentan durch die Presse, doch was viele nicht wissen: Es ist nicht das erste Mal!

Denn bereits im Dezember wurde das Anwesen der Castingteilnehmerin ausgespäht. Nun ist die Familie von Susan Boyle in großer Sorge und hat das dem Management bereits mehrmals mitgeteilt. Doch laut Aussage der Familie seien die Manager zu sehr damit beschäftigt das Geld, das die Sängerin abwirft, zu zählen. Susan Boyle hingegen sieht es etwas lockerer und möchte keinesfalls ihr Haus verlassen und umziehen. Nie würde sie das machen, so berichtet sie in einem Statement in der Sun. Zwar sei es beunruhigend, aber es gehe ihr gut.
Der 16-jährige Täter soll bereits festgenommen worden sein. Zwar habe er ihre Sachen durchsucht, aber sei mit leeren Händen geflüchtet. Die Familienangehörigen der Sängerin dramatisieren dieses Geschehen jedoch weiterhin und sprechen schon von einem möglichen Attentat. Susan nimmt es jedoch mit Humor und sagt, dass der Einbrecher mehr Angst hatte, als sie.
Die Sängerin wurde durch die Castingshow “Britain´s Got Talent” bekannt. Sie schaffte es jedoch nur auf Platz 2. Doch ihrer Karriere tat dies keinen Abbruch. Denn mit “I dreamed a Dream” schaffte sie den internationalen Durchbruch.

KategorienChartbreaker, Popstars
Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Current day month ye@r *

What is 6 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
Wichtig ! Bitte lösen sie die kleine Matheaufgabe damit wir wissen, das sie wirklich auch ein Mensch sind .